Startseite Impressum Kontakt
 


Familiennamen kostenlos

Wenn Sie schon immer eine Vermutung hatten, dass Müller und Schmidt wohl die am häufigsten vorkommenden Familiennamen in Deutschland sind, dann liegen Sie vollkommen richtig! Der Ursprung der 14 häufigsten Familiennamen ist auf die damaligen Berufe zurück zu führen. Doch was ist mit den anderen Nachnamen?

Was unseren Familiennamen betrifft - da hatten wir keine Wahl! Wir haben Sie einfach. Um die Bedeutung Ihres Familiennamens zu entschlüsseln müssen Sie sich mit Ahnenforschung auseinandersetzen, bzw. einen Familienforscher zu Rate ziehen. Diese sind meistens auch Sprachforscher und wissen oft viel über die Entwicklung der deutschen Sprache der letzten Jahrtausende.

Meistens fängt der Ursprung eines Familiennamens dort an, wo ein Wort zuerst zum Beinamen wurde, bevor er als Familienname anerkannt wurde. Manchmal aber haben Familiennamen, die damals eine Bedeutung hatten, völlig unbedeutend, weil sich die Bedeutung über Jahre hinweg gewandelt hat. In diesem Familiennamen Lexikon können Sie ihren Nachnamen kostenlos erforschen.

 

Die häufigsten Nachnamen Deutschlands

  • Top 15:
    • Müller
    • Schmidt
    • Schneider
    • Fischer
    • Meyer
    • Weber
    • Becker
    • Schulz
    • Wagner
    • Wolf
    • Herrmann
    • Schäfer
    • Koch
    • Bauer
    • Richter